Anfahrt

 

Anfahrt

Der Weinort Randersacker liegt an der B13 südlich von der Universitätsstadt Würzburg und grenzt direkt ans Stadtgebiet der fränkischen Main-Metropole. Dank direkter Anbindung an die Autobahn A3 Frankfurt-Nürnberg, Abfahrt/Auffahrt Randersacker/Würzburg Süd, finden Sie schnell und einfach zu uns.

Anreise mit dem Auto

Auf der A3 aus Richtung Nürnberg, Frankfurt oder Heilbronn kommend, nehmen Sie die Abfahrt Würzburg Süd/Randersacker, folgen der B13 in Richtung Randersacker und biegen direkt vor der ersten Ampel rechts ab Richtung Randersacker.
Am Kreisel am Ortseingang von Randersacker nehmen Sie die dritte Ausfahrt. Nach etwa 500 Metern finden Sie den „Löwen“ auf der linken Strassenseite. Parkplätze sind im Hof zur Verfügung. Hoteleingang im Hof.

Auf der A7 aus Richtung Fulda/Kassel oder Ulm kommend geht die Fahrt am Biebelrieder Kreuz auf die A3 Richtung Frankfurt bis zur Abfahrt Würzburg Süd/Randersacker. Dann folgen Sie der B13 in Richtung Randersacker und biegen direkt vor der ersten Ampel rechts ab Richtung Randersacker.
Am Kreisel am Ortseingang von Randersacker nehmen Sie die dritte Ausfahrt. Nach etwa 500 Metern finden Sie den „Löwen“ auf der linken Strassenseite. Parkplätze sind im Hof zur Verfügung. Hoteleingang im Hof.

Anreise mit dem Bus

Sie reisen mit dem Zug nach Würzburg Hauptbahnhof. Von Würzburg aus verkehren die Busse der Linien 551, 552, 554, 555 nach Randersacker, Haltestelle „Maingasse“. Von der Haltestelle „Maingasse“ aus folgen Sie der Strasse in Fahrtrichtung und erreichen den „Löwen“ bequem nach 180 Metern auf der rechten Straßenseite.
Zusätzlich fährt abends die Linie 14 von Würzburg via Gerbrunn nach Randersacker „Maingasse“.

> zurück zum Seitenanfang